Über unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt für Ubiqus Deutschland (im weiteren Verlauf „wir“, „unser“, „Ubiqus“). Wir sind eine GmbH, eingetragen in Deutschland im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter der Nummer HRB 218661 B und mit Unternehmenssitz in der Köpenicker Str. 145, Aufgang A, 10997 Berlin, Deutschland.
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen respektieren wir Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten gemäß der vom Europäischen Parlament am 14. April 2016 verabschiedeten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und allen anderen geltenden Gesetzen und Vorschriften zu verarbeiten.
Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie enthält Informationen dazu, wie wir mit den personenbezogenen Daten, die wir im Zuge unserer Tätigkeit erheben und verarbeiten, verfahren. Bitte lesen Sie diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie, bevor Sie unsere Website www.ubiqus.com nutzen oder personenbezogene Daten übermitteln. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschriebenen Praktiken einverstanden.
Bei jedem Besuch unserer Website werden Sie aufgefordert, unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie einzusehen, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verwendet werden.

 

Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten

Es werden keine persönlichen Informationen gesammelt, wenn Sie unsere Website lediglich besuchen.

Wir und/oder unsere Dienstleister können Ihre personenbezogenen Daten wie folgt erheben:

(a) direkt von Ihnen.
(b) wenn Sie sich in unsere Mailingliste eintragen oder Sie einen Aktionscode erhalten wollen.
(c) wenn Sie ein Angebot auf unserer Website anfordern.
(d) wenn Sie sich bei uns bewerben.
(e) wenn Sie mit unserem Kundenservice sprechen oder in Kontakt treten (Chat-Modul).
Die erhobenen Daten können Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Umsatzsteuer-Nummer, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse und andere Details im Zusammenhang mit der Bestellung, der Transaktion oder der Lieferung enthalten.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, können wir die von Ihnen benötigten Daten oder Dienstleistungen möglicherweise nicht zur Verfügung stellen oder die erforderlichen Dienstleistungen oder Daten nicht bereitstellen.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung ist das Unternehmen Ubiqus mit Sitz in 1 Avenue du Général-de-Gaulle, 92800 Puteaux, Frankreich.
E-Mail: kontakt@ubiqus.com – Tel.: +49 (0)69 977 819 50

 

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Es ist möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Partnerunternehmen weitergeben.
Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, für die Zwecke nutzen, für die sie erhoben wurden, oder für andere damit verbundene Zwecke wie etwa:
(a) um Ihre Bestellung zu erleichtern und zu bearbeiten.
b) um Ihre Anfragen auszuführen oder zu beantworten.
(c) um unseren Dienstleistern zu helfen, unsere Dienstleistungen zu erbringen und zu verbessern, sowie um die Verkaufstrends zu analysieren und die Bedürfnisse unserer Kunden besser zu verstehen oder unsere Waren und Dienstleistungen zu entwickeln, zu verbessern und zu vermarkten.
(d) für das vorschriftsgemäße Reporting und zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.
(e) um verschiedenen Regulierungsbehörden oder Sicherheitskräften und Ermittlern dabei zu helfen, uns/Sie vor Betrug zu schützen, sowie für damit verbundene Zwecke der Sicherheit.
(f) wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, diese in unsere Datenbank für die Nutzung durch uns aufzunehmen, oder im Rahmen von Aktionen des Direktmarketings, um Sie über Promotion-Aktionen, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessieren könnten.
(g) um Ihre Kundenmeinung (Kundenzufriedenheit, Bewertung des Kundenkontakts etc.) einzuholen.
(h) für die interne Buchhaltung und die Verkaufsverwaltung.
(i) um die Qualität und die Art der Dienstleistung, die wir Ihnen bieten, zu kontrollieren oder zu verbessern.
(j) für unsere Nachfolger und/oder eventuelle Aufkäufer.
(k) um Ihre Vorlieben besser zu kennen.

Unsere Dienstleister sind Organisationen und Unternehmen, die uns bei der Forschung, Postzustellung und Lieferung, Sicherheit, professionellen Beratung, Bankgeschäften, Zahlungsabwicklung oder technologischen Dienstleistungen unterstützen. Wenn wir Dienstleister mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragen, kann es erforderlich sein, dass diese Ihre personenbezogenen Daten verwalten. Unter diesen Umständen müssen diese Drittparteien die Daten speichern und dürfen sie nur für die Zwecke verwenden, für die sie bereitgestellt wurden, wofür wir jedoch keine Gewähr übernehmen können.
Mit Ausnahme der vorstehenden Bestimmungen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung übermitteln, es sei denn, die Offenlegung ist notwendig, um eine Gefährdung des Lebens oder der Gesundheit zu verhindern, von Gesetz her erlaubt oder vorgeschrieben oder vernünftigerweise notwendig, um das Gesetz durchzusetzen oder um gegen jeden Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen der Website oder unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzugehen.
Jegliche gesetzliche Änderung in Bezug auf die Verwaltung der personenbezogenen Daten hat im Falle von Inkohärenzen Vorrang vor dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

 

Bereitstellung personenbezogener Daten anderer Personen

Sie bestätigen, dass Sie, wenn Sie uns die personenbezogenen Daten einer anderen Person zur Verfügung stellen, berechtigt sind, uns diese Daten zu übermitteln, und dass Sie diese Person über unsere Verwendung und Offenlegung ihrer Daten informiert haben sowie dass sie Zugang zu diesen Daten haben kann.

 

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben physische und elektronische Sicherheitsverfahren sowie Managementverfahren auf Seiten unseres Teams eingerichtet, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist denjenigen vorbehalten, die sie wirklich benötigen, um ihren Pflichten nachzukommen.
Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu vernichten oder zu anonymisieren, wenn wir sie nicht mehr benötigen, sowie um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Verlust, Missbrauch und Beschädigung zu schützen.

 

Zugriff auf personenbezogene Daten und Richtigkeit

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die Sie ausüben können, indem Sie an die oben genannte Postadresse schreiben.
Sie können auf die persönlichen Informationen, die Sie betreffen, zugreifen.
Aufgrund der Verpflichtung zur Sicherheit und Vertraulichkeit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die uns obliegt, werden Sie jedoch davon in Kenntnis gesetzt, dass Ihre Anfrage nur bearbeitet wird, wenn Sie einen Identitätsnachweis vorlegen, beispielsweise in Form eines Scans oder einer Kopie Ihres gültigen Identitätsnachweises.
Gegebenenfalls sind wir berechtigt, gegen offenkundig missbräuchliche Anträge vorzugehen (besonders häufig, wiederholt oder systematisch gestellte Anträge).
Aufgrund dieses Rechts sind Sie dazu berechtigt, die Berichtigung, Aktualisierung, Sperrung oder Löschung der Sie betreffenden Daten, die sich gegebenenfalls als ungenau, falsch, unvollständig oder veraltet erweisen können, zu verlangen. Sie können auch allgemeine und besondere Richtlinien über den Verbleib personenbezogener Daten nach Ihrem Tod festlegen. Gegebenenfalls können die Erben einer verstorbenen Person verlangen, den Tod ihres Familienmitgliedes zu registrieren und/oder die notwendigen Aktualisierungen vorzunehmen.
Sie haben Widerspruchsrecht, von dem Sie lediglich in einer der beiden folgenden Situationen Gebrauch machen können:
• wenn für die Ausübung dieses Rechts rechtmäßige Gründen vorliegen; oder
• wenn mit der Ausübung dieses Rechts verhindert werden soll, dass die erhobenen Daten zu Zwecken der Markterkundung verwendet werden.
Wir verpflichten uns, Ihrem Antrag auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch oder jeder anderen weiteren Informationsanfrage innerhalb einer angemessenen Frist, die 1 Monat ab Erhalt Ihres Antrags nicht überschreiten darf, nachzukommen.
Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Daten, die wir Sie betreffend speichern, richtig, vollständig und aktuell sind. Um uns dabei zu unterstützen, geben Sie uns bitte die richtigen Daten an und informieren Sie uns, wenn sich Ihre Kontaktdaten ändern. Sie können Ihre Kontaktdaten jederzeit aktualisieren, indem Sie auf Ihr Kundenkonto zugreifen oder unseren Kundenservice kontaktieren.

 

Benutzung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und anhand derer Sie Website-Server bei einem erneuten Besuch sofort wiedererkennen können. Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch zu verbessern und die Nutzung unserer Website zu erleichtern, jedoch nicht, um personenbezogene Daten zu speichern.
Cookies können Daten über Ihren Besuch speichern, einschließlich des Browsertyps und des von Ihnen verwendeten Betriebssystems, der zuletzt von Ihnen besuchten Website, der IP-Adresse Ihres Servers, der Seiten, auf die Sie zugreifen, und der Daten, die Sie heruntergeladen haben. Wir erheben zwar diese anonymen statistischen Daten und verwenden sie für breiter ausgelegte statistische Analysen durch unsere Teams und unseren Dienstleister für Webmonitoring, um unsere Dienste zu verbessern, können Sie jedoch niemals persönlich als Quelle dieser Daten identifizieren.
Sie können Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung jedoch wählen, können Sie möglicherweise nicht mehr auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen. Sofern Sie in Ihrem Browser nicht eingestellt haben, dass Cookies blockiert werden sollen, schickt Ihnen unser System ein Cookie zu, sobald Sie sich auf unserer Website anmelden und Sie der Verwendung des Cookies zugestimmt haben. Dieses sogenannte Session-Cookie wird verwendet, um einen bestimmten Nutzer während des Besuchs unserer Website zu identifizieren, wenn z. B. ein Nutzer auf der Website eingeloggt ist, dient er dazu, seine Autorisierungen sowie die Artikel in seinem Warenkorb zu identifizieren. Am Ende der Browser-Sitzung wird das Cookie gelöscht.
Die Verwendung einiger Cookies erfordert Ihre vorherige Zustimmung. Dies sind von Dritten zugewiesene, sogenannte persistente Cookies, die für einen längeren Zeitraum (bis zu zwei Jahre)auf Ihrem Gerät gespeichert und dann gelöscht werden oder ablaufen.
Da solche Cookies von Dritten ausgestellt werden, unterliegt ihre Verwendung und Hinterlegung deren eigenen Datenschutzrichtlinien, zu denen Sie unten die Links finden. Diese Cookie-Familie umfasst Cookies zur Messung des Website-Traffic (insbesondere Google Analytics), Werbecookies (insbesondere Google Adwords) sowie Cookies für soziale Netzwerke (insbesondere Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn).
Cookies zur Messung des Website-Traffic erstellen Statistiken über Besucherzahlen und die Nutzung verschiedener Elemente der Website (z. B. die von Ihnen besuchten Inhalte/Seiten). Diese Daten tragen dazu bei, die Ergonomie der Website von Ubiqus Deutschland zu verbessern. Auf dieser Website wird der Besucherzähler Google Analytics verwendet.
Die Cookies für soziale Netzwerke werden vom Herausgeber des jeweiligen sozialen Netzwerks ausgegeben und verwaltet. Sofern Sie der Verwendung dieser Cookies zustimmen, ermöglichen sie Ihnen das einfache Teilen von auf der Website von Ubiqus Deutschland veröffentlichten Inhalten, insbesondere über die Social-Share-Buttons der jeweiligen sozialen Netzwerke. Auf unserer Website finden Sie vier Arten von Social-Media-Sharing-Cookies:
• LinkedIn – die Cookie-Richtlinien finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy?_l=de_DE
• Twitter – die Optionen zur Kontrolle oder Einschränkung der Verwendung von Cookies sowie die Cookie-Richtlinien finden Sie hier: https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/twitter-cookies
• YouTube, Hilfe beim Löschen von Cookies aus dem Google-Chrome-Browser erhalten Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/youtube/answer/32050?hl=de, und die komplette Cookie-Richtlinie können Sie unter folgendem Link einsehen: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de&gl=fr
• Google+ – die Cookie-Richtlinien finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de
• Facebook – die Cookie-Richtlinien können Sie unter folgendem Link einsehen: https://de-de.facebook.com/policies/cookies/
Wir verwenden Remarketing mit Google Analytics und/oder Google Adwords, um unsere Produkte oder Dienstleistungen online zu bewerben. Drittanbieter, einschließlich Google, können unsere Anzeigen auf Websites veröffentlichen. Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gemeinsam First-Party-Cookies (wie das Google-Analytics-Cookie) und Third-Party-Cookies (wie das DoubleClick-Cookie), um Informationen zu erhalten oder Anzeigen entsprechend des Publikums unserer Website zu verbessern und zu verbreiten.
Internetnutzer können die Verwendung von Cookies durch Google und Google Anaytics über die Website https://www.google.com/settings/ads deaktivieren. Weiterhin können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative aufrufen: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
Internetnutzer können die Verwendung ihrer Daten durch die JavaScript-Dateien von Google Analytics blockieren. Weitere Informationen über das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/?hl=de

 

Ähnliche Websites

Unsere Website kann ab und an Links zu und von den Websites unseres Netzwerks an Partner-, Werbe- und verbundenen Websites enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und wir keine Gewähr für diese Richtlinien übernehmen. Bitte lesen Sie die Richtlinien deshalb gründlich, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

 

Übermittlung Ihrer Daten

Auch wenn es uns wichtig ist, die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website übermitteln, zu schützen, ist keine Datenübertragung im Internet zu 100 % sicher. Aus diesem Grund können wir die Sicherheit der Daten, die Sie uns übermitteln oder online von uns erhalten, nicht garantieren oder nachweisen. Dies gilt insbesondere für die Daten, die Sie uns per E-Mail zusenden, da wir bis zu ihrem Erhalt keine Möglichkeit haben, diese Daten zu schützen. Nach Erhalt Ihrer persönlichen Informationen sind wir verpflichtet, sie entsprechend der geltenden Gesetze zu schützen.

 

Speicherort Ihrer personenbezogenen Daten

Die Daten, die wir über Sie erheben, werden im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) gespeichert. Wenn wir Ihre Daten außerhalb des EWR verbreiten wollen, holen wir zunächst Ihre Zustimmung ein.

 

Änderungen unserer Richtlinie

Von Zeit zu Zeit kann es notwendig sein, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu überprüfen und zu überarbeiten. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie jederzeit zu ändern. Auf eventuelle Änderungen oder Ersetzungen unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie weisen wir auf unserer Website hin. Indem Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie jedwede Neufassung, Änderung oder Ersetzung der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

 

Direktmarketing

Sie können von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden. In der Regel informieren wir Sie (bevor wir Ihre Daten erheben), wenn wir Ihre Daten zu diesem Zweck verwenden wollen. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, dieser Verarbeitung zu widersprechen, indem Sie auf den Formularen, die wir zur Erhebung Ihrer Daten verwenden, die entsprechenden Kästchen ankreuzen. Sie können dieses Recht ebenfalls jederzeit ausüben, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden. Alle E-Mails, SMS und Newsletter dieser Website geben die Möglichkeit, künftige Sendungen abzubestellen, klicken Sie dafür in der Nachricht auf den entsprechenden Opt-out-Link oder antworten Sie mit „Abmelden“ oder „Stop“.

 

Auslegung

Alle Bedingungen, die in der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Richtlinie definiert sind, haben dieselbe Bedeutung wie die in den Nutzungsbedingungen der Website und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Online-Verkäufe aufgeführten Bedingungen.

 

Beanstandungen

Wenn Sie im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Beschwerde vorbringen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon, Post oder Mail.
Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht sachgemäß verarbeitet wurden, werden wir innerhalb einer angemessenen Frist Abhilfe schaffen.
© Ubiqus 2020

 

© Ubiqus 2020